Paris (dpa)

Der vorläufige Formel-1-Kalender 2016

Der Motorsport-Weltrat hat am Mittwoch 30. September den vorläufigen Kalender für die neue Formel-1-Saison noch einmal überarbeitet.
FIA
Der Weltrat des Motorsportverbandes FIA hat den Kalender für die Saison 2016 der Formel 1 überarbeitet. Foto: David Eben...

Der Saisonstart wurde um zwei Wochen vorgezogen, die Sommerpause auf vier Wochen verlängert. Es bleibt aber bei der Rekordzahl von 21 Grand Prix.

Der neue Kalender-Entwurf im Überblick:

Datum Grand Prix Austragungsort
20. März Australien Melbourne
03. April Bahrain Sakhir
17. April China Shanghai
01. Mai Russland Sotschi
15. Mai Spanien Barcelona
29. Mai Monaco Monte Carlo
12. Juni Kanada Montreal
19. Juni Europa Baku
03. Juli Österreich Spielberg
10. Juli Großbritannien Silverstone
24. Juli Ungarn Budapest
31. Juli Deutschland Hockenheim
28. August Belgien Spa-Francorchamps
04. September Italien Monza
18. September Singapur Singapur
02. Oktober Malaysia Sepang
09. Oktober Japan Suzuka
23. Oktober USA Austin
06. November Mexiko Mexiko-City
13. November Brasilien Sao Paulo
27. November Abu Dhabi Abu Dhabi