Großeinsatz am Hainberg-Areal

Mellrichstadt

Nur mit Atemschutz war es für die Feuerwehrleute möglich in das Gebäude zu gelangen, um den Raum im Kellergeschoß zu entlüften. Foto: FriedrichRettungsdienste, Feuerwehr, Technisches Hilfswerk und Polizei waren am 1. Mai bei einer Kohlenmonoxidvergiftung von drei Jugendlichen im Einsatz. Foto: Friedrich - Foto: Hanns Friedrich

2 von 9