LOKALSPORT

Horst Hein im "Club 100"

Der Vorsitzende des FC Strahlungen wurde gemeinsam mit anderen Ehrenamtlichen im Vorfeld des EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft geehrt.
'Club 100' Award Ceremony
Auch Horst Hein (rechts) vom FC Strahlungen wurde für ein Jahr in den exklusiven „Club 100“ des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) aufgenommen. Links BFV-Präsident und DFB-Interimspräsident Rainer Koch. Foto: Foto: Oliver Hardt
Der Nachmittag vor dem EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Niederlande in Hamburg gehörte ganz den Menschen, die sich ehrenamtlich in ihrer Freizeit für den Fußball einsetzen. Bei der offiziellen Ehrungsveranstaltung für alle diesjährigen „Club 100“-Mitglieder wurden die besonders engagierten Menschen in einem festlichen Rahmen im Curio-Haus in Hamburg ausgezeichnet. Abwechslungsreiches Programm Sie sind damit Träger der aktuell höchsten Auszeichnung für ehrenamtliche Vereinsmitarbeiter im deutschen Amateurfußball und werden für ein Jahr in den exklusiven ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?