FUßBALL BAYERNLIGA NORD

Geständnisse aus dem Nähkästchen

Mit dem Ziel Aufstieg setzte sich der TSV Aubstadt vor Saisonbeginn gehörig unter Druck. Entsprechend groß war die Erleichterung nach dem Gewinn der Meisterschaft.
Die Spieler des TSV Aubstadt schreien ihre Freude über den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte, den Aufstieg in die Regionalliga, heraus. Foto: Foto: Sportpress
„Zwickt?s mi, i glaab i tram“: Ein Lied von Wolfgang Ambros, bei dem es um überraschende Erlebnisse geht. Josef Francic, der Erfolgstrainer des TSV Aubstadt, wusste bis Samstag nach dem Spiel (2:0-Sieg in Bamberg), das seiner Mannschaft die Meisterschaft in der Bayernliga Nord und den Aufstieg in die Regionalliga Bayern brachte, nicht, was das auf Hochdeutsch heißt und schmunzelte nach der Übersetzung glückselig in sich hinein. Manche genossen vergleichsweise still wie er, andere sahen nach dem Schlusspfiff schon neuen Aufgaben entgegen. Wir haben alle Stimmen zusammengetragen. Josef Francic ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?