SPORTHOLZFÄLLEN

Schneller und härter als der Rest

Robert Ebner startet bei Champions Trophy in Schweden – Vorfreude auf den Wettkampf im K.-o.-Modus
Robert Ebner (GER)
Der amtierende deutsche Meister Robert Ebner wird bei der Champions Trophy in Schweden starten. Foto: Foto: Timbersports/Andreas Langreiter
Die Champions Trophy der Stihl Timbersports-Series, der Königsklasse im Sportholzfällen, kommt zum ersten Mal nach Schweden: Vor spektakulärer Fjord-Kulisse messen sich am Samstag, 25. Mai, die zwölf besten Sportholzfäller der Welt in packenden Duellen am Tjolöholm Castle bei Göteborg. Neben Titelverteidiger Stirling Hart aus Kanada wird auch der amtierende deutsche Meister Robert Ebner nach Schweden reisen, um sich mit den besten Sportlern der Welt an Axt und Säge zu messen. Die Champions Trophy gilt als der schnellste und härteste Wettkampf, den das Sportholzfällen zu bieten hat. Dabei treten die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?