TISCHTENNIS

Souveräne Vorstellung von Jakob Henkel

Sportler aus Rhön-Grabfeld dominieren beim 2. Tischtennis-Ranglistenturnier des Bezirks Unterfranken in Burglauer.
Bei den Jungen 13 siegte Jakob Henkel (Mitte, HV Burglauer) souverän vor Lukas Krönert (links, DJK Gänheim) und Luis Then (HV Burglauer). Foto: Foto: Philipp Wohlfart
Das 2. Tischtennis-Ranglistenturnier des Bezirks Unterfranken Nord fand in Burglauer statt. Gespielt wurde in zwei Altersklassen. Jungen 18/Mädchen 18 (Jahrgang 2002 und jünger) und Jungen 13/Mädchen 13 (2007 und jünger). Die jeweiligen Sieger qualifizierten sich für den Verbandsentscheid. Bei den Mädchen 13 traten nur zwei Teilnehmerinnen an. Hier setzte sich Sophia Baumeister vom TTC Mellrichstadt gegen die Bad Königshofenerin Klara Tempcke durch. Jedoch sind beide für das nächste Turnier qualifiziert. Bei den Mädchen 18 gab es einen von zwei 1. Plätzen für den TSV Bad Königshofen. Valentina Tempcke ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?