KEGELN BEZIRKSMEISTERSCHAFT

Klaus Dünisch wird Dritter

Titelverteidiger Klaus Dünisch wurde bei den Bezirksmeisterschaften im Kegeln diesmal Dritter. Foto: KV Karlstadt

Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der Kegler konnten sich die Seniorinnen und Senioren aus dem Bereich der SKV Bad Neustadt kaum auf vorderen Rängen platzieren. Erfolgreichster Kegler war bei den Senioren C Klaus Dünisch vom SV Herschfeld. Als Titelverteidiger angetreten musste er diesmal Heinz Biermann (1039) und Heinz Neubert (1021) den Vortritt lassen. Mit 1013 Holz wurde Dünisch Dritter. Stefan Wilhelm vom TSV Hollstadt wurde bei den Senioren A Vierter. Er brachte 1076 Holz zu Fall. Die Qualifikation für die bayerischen Meisterschaften schaffte kein SKV-Sportler.

Ergebnisse

Senioren C: 1. Heinz Biermann (Karlstadt) 1039, ... 3. Klaus Dünisch (SKV Bad Neustadt) 1013, ... 11. Heinrich Gans (Bad Neustadt) 470. Senioren B: 1. Edwin Bischoff (Schweinfurt) 1129, ... 6. Roland Balling (Bad Neustadt) 1048, ... 10. Bernd Abert (Bad Neustadt) 523. Senioren A: 1. Georg Zenglein (Karlstadt) 1156, ... 4. Stefan Wilhelm (Bad Neustadt) 1076, ... 9. Andreas Pfister (Bad Neustadt) 534, ... 11. Karl-Heinz Bach (Bad Neustadt) 532. Seniorinnen A: 1. Karin Römer (Karlstadt) 1125, ... 8. Johanna Gensler (Bad Neustadt) 497, 9. Sonja Englert (Bad Neustadt) 495, 10. Kornelia Thomas (Bad Neustadt) 494, 11. Andrea Kleinert (Bad Neustadt) 489. Seniorinnen B: 1. Elisabeth May (Zell) 1027, ... 6. Anni Müller (Bad Neustadt) 982, ... 12. Birgit Laudenbach (Bad Neustadt) 456, 14. Eva Bergmann (Bad Neustadt) 424. (dr)