KEGELN 2. BUNDESLIGA N/M MÄNNER

Bittere Niederlage im Spitzenspiel

Motiviert fuhr der TSV Großbardorf zum Gipfeltreffen nach Hirschau. Nach der 2:6-Niederlage sind die Grabfelder die Tabellenführung aber vorerst los.
TSV Großbardorf
Kegeln 2. Bundesliga N/M Männer, 120 Wurf   FSV Erlangen Bruck – Nibelungen Lorsch II 6:2   RW Hirschau – TSV Großbardorf 6:2   TSG Kaiserslautern – SKC Weiden 8:0   Victoria Bamberg II – Gut Holz Zeil 6:2   ESV Schweinfurt – KSC Hainstadt 4:4       1. (2.) RW Hirschau 15 84 26 : 4   2. (1.) TSV Großbardorf 15 78.5 25 : 5   3. (3.) ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?