HANDBALL BAYERNLIGA

Friedberg lässt den Worten Taten folgen

Vergangenen Samstag hat der HSC Bad Neustadt 25:22 in Friedberg gewonnen. Der TSV hat seinen angekündigten Einspruch fristgerecht eingereicht. Wird das Spiel wiederholt?
HSC Bad Neustadt, 1. Mannschaft
Muss der HSC Bad Neustadt noch einmal beim TSV Friedberg antreten? Diese Frage steht nach wie vor im Raum. Die Schwaben hatten unmittelbar nach dem Spiel am vergangenen Samstag, das sie gegen den Tabellenführer 22:25 verloren haben, Einspruch gegen die Spielwertung angekündigt. „Wir haben den Einspruch fristgerecht eingereicht“, bestätigte Dirk Kreutzburg, Abteilungsleiter Handball des TSV, auf Nachfrage dieser Redaktion. Details zur Begründung des Einspruchs wollte er mit Verweis auf das laufende Verfahren nicht geben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?