KEGELN BEZIRKSMEISTERSCHAFT

Ein zweiter und ein dritter Platz

Den 3. Platz bei der Mannschafts-Bezirksmeisterschaft im Kegeln belegte bei den Seniorinnen der SKV Bad Neustadt (rechts) mit (von rechts) Anni Müller, Sonja Englert, Andrea Kleinert und Kornelia Thomas hinter dem Sieger KV Schweinfurt (Mitte) und dem KV Karlstadt (links). Foto: Rudi Lenhard

Bei den Bezirksmeisterschaften im Kegeln wurden in Karlstadt die unterfränkischen Mannschaftsmeister ermittelt. Bei den Seniorinnen siegte mit 2093 Holz der KV Schweinfurt, gefolgt vom Gastgeber KV Karlstadt (2032) und dem SKV Bad Neustadt (1951). Die Bad Neustädterinnen traten mit Anni Müller, Andrea Kleinert, Kornelia Thomas und Sonja Englert an. Ihre Beste war Sonja Englert mit 527 Holz. Bei den Senioren A hatte der Hausherr das Sagen und gewann mit 3234 Holz vor dem SKV Bad Neustadt (3113), der mit Edgar Schneider, Ulrich Hümpfner, Ralf Hümpfner, Karl Heinz Bach, Otto Katzenberger und Andreas Pfister antrat. Bester Bad Neustädter war Otto Katzenberger mit 528 Holz. Der KV Haßberger/Steigerwald erreichte mit 3056 Kegel Rang 3.

Für die Bad Neustädter Senioren B reichte es mit 1983 Holz nur zum sechsten Rang. Den Sieg holte sich der KV Würzburg (2062) vor dem KV Haßberge (2058) und dem KV Karlstadt (2047).

Ergebnisse

Senioren A: 1. KV Karlstadt 3234, 2. SKV Bad Neustadt 3113, 3. KV Haßberge/Steigerwald 3056. Bad Neustadt: Edgar Schneider (515), Ulrich Hümpfner (521), Ralf Hümpfner (508), Karl Heinz Bach (517), Otto Katzenberger (528), Andreas Pfister (524).

Senioren B: 1. KV Würzburg 2062 Holz, 2. KV Haßberge/Steigerwald 2058, 3. KV Karstadt 2047, 4. KV Bad Kissingen 2013, 5. KV Schweinfurt 1995, 6. SKV Bad Neustadt 1983. Bad Neustadt: Bernd Abert (491), Klaus Dünisch (503), Hermann Dekan (472), Roland Balling (517).

Seniorinnen: 1. KV Schweinfurt 2093, 2. KV Karlstadt 2032, 3. SKV Bad Neustadt 1951. Bad Neustadt: Anni Müller 511, Andrea Kleinert 438, Kornelia Thomas 475, Sonja Englert 527.

Bei der Kegel-Bezirksmeisterschaft errang bei den Senioren A der SKV Bad Neustadt mit (von links) Edgar Schneider, Karl-Heinz Bach und Andreas Pfister den 2. Platz. Auf dem Bild fehlen Ulrich Hümpfner, Ralf Hümpfner und Otto Katzenberger. Foto: Rudi Lenhard