KEGELN BAYERISCHE/DEUTSCHE MEISTERSCHAFT

Klose und Schneider räumen ab

Bayerische Meisterin der Frauen: Kathrin Klose.

(vo/dr) Kegler aus dem SKV Bad Neustadt räumten bei den Meisterschaften am Wochenende tüchtig ab. Zwei Siege bei den bayerischen Meisterschaften sowie eine Bronzemedaille und ein vierter Platz bei den deutschen U 14-Meisterschaften waren die herausragende Ausbeute.

In München wurden die deutschen Meisterschaften der U18 und U14 durchgeführt. Bei den Mannschaften der U14 weiblich belegte der SKV Bad Neustadt einen hervorragenden dritten Platz. Alina Wieser (359/TSV Hollstadt), Lisa Reß (366/TSV Großbardorf), Antonia Biener (357/Gut Holz Zeil), Leonie Wohlfahrt (348/TSV Großbardorf) freuten sich mit ihrem Trainer Peter Hippeli über die Bronzemedaille. Lisa Reß hätte sich beinahe eine weitere umhängen dürfen. Im Einzelwettbewerb schaffte sie in Qualifikation und Endlauf ausgeglichene Ergebnisse. 1063 Holz bedeuteten den vierten Platz, auf den dritten Rang fehlten ganze acht Kegel.

Derweil kehrten Kathrin Klose (Frauen) und Pascal Schneider (U 23 männlich) als bayerische Meister von ihren Wettkämpfen in Straubing bzw. Passau in den Landkreis zurück. Bei ihren ersten Titelkämpfen in der Frauenkonkurrenz holte sich Kathrin Klose gleich den Titel. Die 24-Jährige von Unter Uns Bad Neustadt qualifizierte sich sicher für das Achtelfinale und hatte in den K.-o.-Runden zweimal das Glück der Tüchtigen auf ihrer Seite. Sowohl im Achtelfinale als auch im Halbfinale setzte sie sich nach 2:2-Sätzen nur wegen des besseren Gesamtergebnisses durch. Gegen Weis im Semifinale war Klose um zwei Holz besser. Das Finale war dann eine klare Angelegenheit. Mit 606 Holz, ihrer Bestleistung bei der Meisterschaft, gewann Kathrin Klose gegen Carina Überle sicher mit 4:0. Bei den Männer kam für Titelverteidiger Sebastian Dietrich (SV Herschfeld) das Aus im Achtelfinale, der Großbardorfer Christian Helmerich scheiterte im Viertelfinale am späteren Sieger Manuel Lallinger.

Nach dem Aus im Halbfinale im Vorjahr machte es Pascal Schneider (TSV Großbardorf) diesmal besser. Sein großer Trumpf war seine Konstanz. In der Qualifikation wie auch in den K.-o-Runden gelangen ihm Ergebnisse zwischen 576 und 612 Holz. Im Finale reichten eben jene 576 Holz bei 2:2-Gleichstand zum Sieg bei der U 23 männlich. Neben Klose und Schneider hat sich auch Melanie Roth für die deutsche Meisterschaft 120 Wurf qualifiziert. Sie scheiterte in der U 23 weiblich zwar im Viertelfinale, aber das in dieser Runde erzielte Ergebnis (519 Holz) langte für das Ticket zu den Meisterschaften Anfang Juni in Sachsen.

Ergebnisse

Deutsche Meisterschaft, Mannschaften, U14 weiblich: 1. SKK Oberlauterbach 2126; 2. KK Saale-Orla 2074; 3. KV Bad Neustadt 2072 (Alina Wieser 359/TSV Hollstadt, Lisa Reß 366/TSV Großbardorf, Antonia Biener 357/Gut Holz Zeil, Leonie Wohlfahrt 348/TSV Großbardorf). Einzel, U14 weiblich: 1. Jessica Corintan 1138 (KV Bamberg); 2. Selina Fuhrmann 1081 (SSV Weimar); 3. Alina Ott 1071 (KSK Freital); 4. Lisa Reß 1063 (TSV Großbardorf/KV Bad Neustadt).

Bayerische Meisterschaften, Frauen – Qualifikation: 1. Tanja Seifert 594 (KV München); ... 7. Kathrin Klose 558 (Unter Uns Bad Neustadt/KV Bad Neustadt); Achtelfinale: u. a. Kathrin Klose – Sandra Plank 601:590/2:2. Viertelfinale: u. a. Jana Peter – Kathrin Klose 549:573/1:3; Halbfinale: u. a. Kathrin Klose – Jennifer Weis 553:551/2:2; Finale: Carina Überle – Kathrin Klose 536:606/0:4.

Männer, Qualifikation: 1. Christian Wilke 654 (KV Bamberg); ... 5. Sebastian Dieterich 611 (SV Herschfeld/KV Bad Neustadt); ... 14. Christian Helmerich 577 (TSV Großbardorf/KV Bad Neustadt). Achtelfinale: u. a. Sebastian Dieterich – Stefan Landmann 578:568/1:3; Christian Ger – Christian Helmerich 563:637/0:4; Viertelfinale: u. a. Manuel Lallinger – Christian Helmerich 619:589/2:2.

Finale: Christian Wilke – Manuel Lallinger 615:636/2:2.

U23 weiblich, Qualifikation: 1. Manuela Haßfurther 603 (KV Bamberg); ... 11. Melanie Roth 528 (Unter Uns/KV Bad Neustadt); ... 18. Sara Fischer 513 (TSV Stetten/KV Bad Neustadt); 19. Dorothea Popp 511 (Unter Uns/KV Bad Neustadt). Achtelfinale: u. a. Veronika Stübinger – Melanie Roth 527:547/1:3; Viertelfinale: u. a. Melanie Roth – Kathrin Stübinger 519:526/1:3. Finale: Carolin Eigler – Christina Bischof 554:527/3:1.

U23 männlich, Qualifikation: 1. Melvin Rohn 600 (KV Bamberg); ... 6. Pascal Schneider 585 (TSV Großbardorf/KV Bad Neustadt); ... 23. Jonas Schmitt 526 (KK Heustreu/KV Bad Neustadt). Achtelfinale: u. a. Pascal Schneider – Florian Gilg 598:574/4:0; Viertelfinale: u. a. Pascal Schneider – Marc-Andreas Kolb 592:558/3:1. Halbfinale: u. a. Philipp Grötsch – Pascal Schneider 260:612/0:4.

Finale: Melvin Rohn – Pascal Schneider 545:576/2:2.

Senioren A: 1. Peter Hitzlberger 1224 (KV Peiting); 2. Ulrich Wittenberg 1195 (KV Nürnberg); 3. Hans-Peter Breyer 1193 (SKC Baar-Ebenhausen); ... 18. Andreas Pfister 550 (TSV Hollstadt/KV Bad Neustadt); 19. Edgar Schneider 537 (TSV Maßbach/KV Bad Neustadt).

Seniorinnen B: 1. Marile Kastl 1097 (KV Moosburg); 2. Gitta Heym 1091 (VES Erlangen); 3. Inge Tuffentsammer 1060 (KV Augsburg); ... 13. Anni Müller 495 (Unter Uns/KV Bad Neustadt).

Senioren B: 1. Bartholomäus Huber 1161 (KV Ingolstadt); 2. Manfred Ziegler 1152 (KV Weiden); 3. Richard Zeitz 1147 (KV Schweinfurt); ... 8. Karl-Heinz Nenninger 11115 (TSV Hollstadt/KV Bad Neustadt).

Bayerischer Meister U 23 männlich: Pascal Schneider. Foto: Fotos (2): Anand Anders
Der SKV Bad Neustadt ist Deutschlands drittbeste U 14-Kegelmannschaft (von links): Leonie Wohlfahrt, Antonia Biener, Peter Hippeli (Trainer), Alina Wieser und Lisa Reß, die im Einzel Vierte wurde. Foto: SKV