REITEN

Zwei- und Vierbeiner in Harmonie

6. Reit- und Springturnier in Lebenhan bei herrlichstem Frühlingswetter
Abgehoben: Bei der hoch eingeschätzten Lokalmatadorin Stefanie Reichert lief es mit Lemontree im L-Punktespringen mit Joker nicht nach Wunsch. Sie hatte Pech und wurde Elfte. Foto: Foto: Reichert
Das Glück der Erde lag an diesem strahlend schönen Frühlingswochenende tatsächlich auf dem Rücken der Pferde – und auf dem idyllischen Gelände des Reitclubs Rhön in Lebenhan. Zum sechsten Mal richtete der Verein ein offizielles Turnier aus, die gute Atmosphäre dort spricht sich herum. Aus der thüringischen, hessischen und bayerischen Umgebung, sogar aus Erlangen, reisten 120 Teilnehmer an, 178 Pferde absolvierten über 260 Starts, am Samstag bei der Dressur und am Sonntag beim Springen. Für den Reitclub Rhön und seine neue Vorsitzende Christiane Neumann ist das Turnier eine Aufgabe, für die der ganze ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?