STRAHLUNGEN

Strahlungen: Landwirt erliegt seinen Verletzungen

Der Landwirt, der am Mittwochvormittag von herabfallenden Heuballen getroffen wurde, ist nun seinen Verletzungen erlegen. Das bestätigte die Polizei Bad Neustadt auf Nachfrage der Zeitung.

Der Landwirt und seine Ehefrau waren wie berichtet dabei, Heuballen von einem Anhänger abzuladen. Als der Mann den letzten Gurt löste, wurde er von herabfallenden Heuballen getroffen und verletzt. Seine Frau konnte ihn unter dem Heu hervorziehen und Erste Hilfe leisten. Im Anschluss wurde er schwer verletzt ins Leopoldina-Krankenhaus nach Schweinfurt geflogen. (bjh)