Bastheim

Problembereiche unter die Lupe genommen

Das Wasserwerk in Bastheim wurde nun um eine Wasserkammer erweitert, auch die Sanierung des Rohrkellers ist angeschlossen. Dies teilte Bürgermeisterin Anja Seufert mit.
Einen Blick in den sanierten Rohrkeller des Wasserwerks warfen die Mitglieder des Bauausschusses. Foto: Klaus-Dieter Hahn
Der Bauausschuss hatte sich getroffen, um einige Problembereiche im Ort unter die Lupe zu nehmen und sich über den Sachstand verschiedener Projekte zu informieren. In der letzten Sitzung des Gemeinderates erstattete Bürgermeisterin Anja Seufert nun Bericht über das Ergebnis der Zusammenkunft. Dabei hatte sich das Gremium zufrieden mit den Arbeiten am Wasserwerk gezeigt, das nun um eine Wasserkammer erweitert wurde. Auch die Sanierung des Rohrkellers ist abgeschlossen. Wasserwart Roland Ortloff führte die Neuerungen vor. Jetzt muss nur noch die alte Wasserkammer und eine neue Chlordosierungsanlage eingebaut ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?