Hohenroth

Einbrecher in den Landkreisen Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen unterwegs

Insgesamt vier Einfamilienhäuser in den Landkreisen Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen sind am Freitag Ziel von Einbrechern geworden. Die Kriminalpolizei Schweinfurt hofft bei ihren Ermittlungen nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung, teilt diese mit.

Unter anderem war ein Einfamilienhaus im Birkenweg in Hohenroth das Ziel der Einbrecher zwischen 11 und 0.30 Uhr. Auch hier drangen die Täter gewaltsam über eine Terrassentüre in das Haus ein, flüchteten jedoch ohne Beute. Der Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

In allen Fällen hat die Kriminalpolizei Schweinfurt die Ermittlungen übernommen, die nun auch einen möglichen Tatzusammenhang prüft. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (09721) 202-1731 zu melden.