Stockheim

Rhöngas: Verabschiedung nach fast drei Jahrzehnten

Zum 30. November wurde Renate Storath aus Stockheim nach fast drei Jahrzehnten bei der Bayerischen Rhöngas in einer Feierstunde im kleinen Rahmen in den Ruhestand verabschiedet.

Wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt, war Renate Storath bei ihrem Eintritt 1991 bei der Bayerischen Rhöngas GmbH für die Erfassung und Pflege der Kundendaten eingesetzt. Ein Jahr später wurde sie in der Abteilung Gasabrechnung die Ansprechpartnerin für die Kunden in allen Fragen der Tarifberatung. Von 1993 bis zum Ruhestand war sie zuständig für die Abrechnung der Tarif- und Sonderkunden. Das 25. Arbeitsjubiläum konnte Renate Storath im Jahr 2016 feiern.

Die Geschäftsführung bedankte sich bei der engagierten Mitarbeiterin, die stets ein offenes Ohr für alle Kundenfragen hatte.


Artikel: https://www.rhoenundsaalepost.de/lokales/aktuelles/bad-neustadt/rhoengas-verabschiedung-nach-fast-drei-jahrzehnten;art24131,868752

© Rhön- und Saalepost 2017. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung