Bad Neustadt

Polizeibericht: Betrunkener Anrufer steht auf dem Dach

Ein betrunkener Mann rief vom Dach eines Bad Neustädter Mehrfamilienhauses aus die Polizei (Symbolbild). Foto: Alexander Heinl, DPA

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Spiegel von Motorrad gerissen und Polster zerstört

Hohenroth Als ein 61-jähriger Mann am Mittwoch seine Garage im Rhönblick betrat, waren an seinem Motorrad der Marke BMW beide Außenspiegel abgerissen, die Sitzpolster bis in den Schaumstoff zerschnitten, außerdem überall Kratzer. Die Höhe der Sachbeschädigung wird auf mindestens 2500 Euro geschätzt. Das Motorrad stand in der verschlossenen Garage. Das letzte Mal war der Kradfahrer am 21. April bei seinem Gefährt, da war es nach seinen Angaben noch unversehrt.

Unbekannter entwendet Leuchtkugel und macht sie kaputt

Bad Neustadt In der Nacht zum Mittwoch wurde zwischen 1.05 Uhr und 1.15 Uhr aus einem Garten in der Bertha-von-Suttner-Straße eine Leuchtkugel genommen und einige Meter weiter auf dem Gehweg zerstört.

Wer vermisst sein Sony-Handy?

Leutershausen Zwischen Leutershausen und Windshausen fand eine Frau am Donnerstag ein Handy der Marke Sony XPERIA, Farbe schwarz, das Display des Handys ist zersplittert, der Akku leer. In der Handyhülle befand sich noch ein 5-Euro-Schein. Wer hat das Handy verloren?

Unfälle mit Rehwild

Kollertshof Zwei Wildunfälle mit Rehwild wurden bei Kollertshof sowie zwischen Heustreu und Bad Neustadt am Mittwochabend aufgenommen. In beiden Fällen starb das Wildtier. Der Blechschaden wird insgesamt auf etwa 3000 Euro geschätzt.

Betrunkener Anrufer steht auf dem Dach

Bad Neustadt In der Nacht zum Freitag teilte ein junger Mann der Polizei mit, dass er sich am Marktplatz in Bad Neustadt befinden und die Hilfe der Polizei benötigen würde. Die eingesetzten Beamten konnten den Anrufer auf dem Dach eines dortigen Mehrfamilienhauses ausmachen. Nach kurzem Gespräch mit den Beamten kletterte der Mann wieder zurück in seine Wohnung. Aufgrund seiner Alkoholisierung und um ein erneutes Betreten des Daches zu unterbinden, wurde der junge Mann in Gewahrsam genommen.

E-Scooter ohne Versicherungsschutz

Herschfeld Am Donnerstagnachmittag wurde der Fahrer eines E-Scooters in der Bahnhofsstraße im Bad Neustädter Ortsteil Herschfeld einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Fahrer weder einen Nachweis für die erforderliche Haftpflichtversicherung, noch eine allgemeine Betriebserlaubnis für sein Elektrokleinstfahrzeug vorweisen konnte. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Den Fahrer erwartet eine Anzeige.

Amtsbekannter Betrunkener in Gewahrsam

Bad Neustadt Am Mittwoch wurde ein amtsbekannter Mann zum wiederholten Male volltrunken in einer hilflosen Lage angetroffen. Er wurde durch den Rettungsdienst mit einem Alkoholwert von knapp vier Promille in den Campus nach Bad Neustadt eingeliefert. Weil die Person bereits eine Vielzahl gleichgelagerter Einsätze verursacht hatte, wurde er im Anschluss an die Entlassung aus der Klinik am Donnerstagvormittag nach richterlicher Anordnung durch die Polizei in Gewahrsam genommen und dem Gesundheitsamt des Landkreises Rhön-Grabfeld vorgeführt. Nachdem eine amtsärztliche Untersuchung vorgenommen wurde, brachte die Polizei den Mann ins Bezirkskrankenhaus Werneck.

Europaletten entwendet

Bad Neustadt Am Donnerstag wurde ein Diebstahl von zwanzig Europaletten angezeigt. Ein bislang unbekannter Tatverdächtiger hatte die Paletten von einem Firmengelände eines Verbrauchermarktes für Tiernahrung in der Saalestraße in Bad Neustadt im Zeitraum vom 25. April, 19 Uhr, bis zum 28. April, 9 Uhr, entwendet. 

Wer zu den beiden Sachbeschädigungen oder dem Paletten-Diebstahl etwas mitteilen kann oder sein Sony-Smartphone vermisst, kann sich unter Tel. (09771) 6060 mit der Polizeiinspektion Bad Neustadt in Verbindung setzen.