Brendlorenzen

Bauarbeiten am Ortsausgang von Brendlorenzen haben ein Ende

Der neue Kreisverkehr am Ortsausgang von Brendlorenzen (Archivfoto) wird in Kürze komplett für den Verkehr freigegeben. Foto: Christian Hüther

Nach fast zweijähriger Bauzeit wird am kommenden Donnerstag, 6. August, die Kreisstraße NES 8/55 in der Ortsdurchfahrt von Brendlorenzen offiziell für den Verkehr freigegeben. Das teilte der Landkreis Rhön-Grabfeld mit. Die Einweihung übernehmen unter anderem Landrat Thomas Habermann, Bad Neustadts Bürgermeister Michael Werner und die Bauverantwortlichen.

Bereits seit Ende 2019 ist der neugebaute Kreisverkehr am Ortsausgang von Brendlorenzen bereits teilweise geöffnet, unter anderem als Anfahrtsweg zum Wertstoffzentrum "Am Aspen". Ab Donnerstag sind dann alle fünf Ausfahrten des Kreisverkehrs, also auch die Zufahrt zur Bundesstraße 279 in Richtung Rhön, wieder geöffnet.