Bad Neustadt

Bad Neustadt: Kein Maskenansturm zum Wochenstart

Wie es scheint, haben sich die Menschen in Bad Neustadt bereits mit Masken eingedeckt. Der erwartete große Ansturm am Montag fand nicht statt. Foto: Eckhard Heise

Wenn von einigen am Montag ein Ansturm auf die FFP2-Masken erwartet wurde: Er fand nicht statt. Apotheken in Bad Neustadt melden keine besonders angestiegene Nachfrage, die hat bereits vergangene Woche stattgefunden. "Die Leute haben sich inzwischen eingedeckt", meint Anne Zeisner aus der Stadtapotheke am Marktplatz. In drei Apotheken und auch in der Drogerie Müller bietet sich das gleiche Bild von nahezu leeren Verkaufsräumen. Den großen Run habe es mehr in den vorhergehenden Tagen gegeben, jetzt trudeln langsam Kunden mit Berechtigungsscheinen ein, ist die einhellige Auskunft in den Apotheken. Offensichtlich hat die Bundesdruckerei angefangen, die Gutscheine für die Masken jetzt zu verschicken. Die Lager sollen gefüllt sein, Beschaffungsprobleme gebe es nicht.