Bad Neustadt

Polizeibericht: Nächtliche Fahrt unter Drogeneinfluss

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Mountainbike gefunden

Bad Neustadt Vor dem China-Restaurant am Marktplatz wurde ein schwarz/oranges Mountainbike, ATB, 26-Zoll, aufgefunden. Das gesicherte Rad soll nach Angaben eines Zeugen schon länger dort stehen. Es wurde vom Bauhof in Verwahrung genommen.

Betrunken unterwegs?

Bad Neustadt Am Dienstag um die Mittagszeit, wurde der Polizei Bad Neustadt mitgeteilt, dass eine Autofahrerin scheinbar betrunken in der Kastanienallee unterwegs sei. Die 40-jährige Frau konnte in einem Geschäft angetroffen werden und schien tatsächlich unter Einfluss von Betäubungsmitteln zu stehen. Sie gab schließlich an, seit zwei Wochen täglich ein Beruhigungsmittel zu nehmen, das offenbar Begleiterscheinungen mit sich brachte. Nach einer Blutprobe im Campus wurde die Weiterfahrt unterbunden.

Mit Lkw in den Graben gerutscht

Niederlauer Am Dienstagnachmittag fuhr ein 55-jähriger Mann mit seinem Lkw von Bad Neustadt in Richtung Unterebersbach, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam und anschließendin den Graben rutschte. Die Straßenmeisterei musste ausrücken und die grobverschmutzte Straße reinigen. Der Mann wurde verwarnt. An seinem Fahrzeug wird der Schaden auf ca. 500 Euro geschätzt.

Rückwärts zusammengestoßen

Bad Neustadt Auf dem Parkplatz der Apotheke "easy" kam es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall zwischen zwei rückwärts ausparkenden Fahrzeugen. Dabei entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro.

Mit Krankentransport kollidiert

Unterebersbach Auf der Staatsstraße 2292 in Richtung Unterebersbach ereignete sich am Dienstagnachmittag im Begegnungsverkehr eine Kollision zwischen einem Pkw-Fahrer und einem Krankentransport-Fahrzeug. Ein 81-jähriger Renaultfahrer kam mit seinem Fahrzeug auf die Fahrbahnmitte, so dass der entgegenkommende Ford Transit seitlich berührt wurde. Es entstand ein Blechschaden von 9000 Euro.

Schrauben im Reifen

Bad Neustadt Am Sonntag zwischen 9 Uhr und 21 Uhr, stand ein grauer Ford Focus in der Riemenschneiderstraße vor der Außenstelle der Lebenshilfe. Am Sonntagabend stellte die Fahrerin fest, dass der vordere rechte Reifen platt war. Dieser wurde wieder mit Luft gefüllt, war jedoch am nächsten Tag wieder platt. Eine Überprüfung in einer Werkstatt ergab, dass sich zwei Torx-Schrauben im Reifen befanden.

Am Tag zuvor hatte eine Renaultfahrerin aus Niederlauer den gleichen Sachverhalt festgestellt. Ihr Fahrzeug stand aber auf einem Parkplatz  vor dem Anwesen Wegscheide 4. Wer kann zu diesen Ereignissen Hinweise geben?

Hase verursachte Sachschaden

Bastheim Auf der Staatsstraße 2286 ca. 600 m nach Simonshof in Richtung Unterelsbach erfasste eine Audifahrerin am Dienstagabend einen über die Straße rennenden Hasen. Dadurch entstand ein Schaden von rund 2000 Euro an der Frontschürze.

Nächtliche Fahrt unter Drogeneinfluss

Herschfeld In den Saalewiesen bei Herschfeld fahrend wurde in der Nacht zum Mittwoch ein Audi von Polizeibeamten gesichtet und kontrolliert. Im Fahrzeug befanden sich der 19-jährige Lenker und zwei weitere junge Männer. Der Fahrer zeigte deutliche Spuren von Drogenmissbrauch und wurde einer Blutentnahme unterzogen. Danach wurden sein Fahrzeugschlüssel und sein Führerschein sichergestellt. Sein Fahrzeug befindet sich weiterhin auf der Saalewiese, weil der aufgeweichte Boden zunächst kein Abschleppen zuließ. Dem jungen Mann steht nun eine Anzeige bevor.