Bad Neustadt

Polizeibericht: 15-Jähriger klaut Wodka

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Diensteberiech:

Ausparken ging zwei Mal schief

Bad Neustadt Am Donnerstagvormittag beschädigte eine 73-jährige Daimlerfahrerin beim Einfahren in eine Parklücke einen geparkten VW. Sie verständigte umgehend die Polizei. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro.

Ein weiterer Anstoß gegen einen geparkten Pkw wurde am Donnerstagnachmittag in der Rhönstraße registriert. Hier war der 83-jährige Fahrer eines VW beim Ausparken gegen einen Ford Fiesta gestoßen. Er meldete den Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro unverzüglich der Polizei.

Wildunfälle mit Reh und Hase

Oberelsbach Am Donnerstagfrüh um 5.45 Uhr war der Fahrer eines Ford Transit auf dem Franzosenweg von Ehrenberg nach Oberelsbach unterwegs, als ein Reh die Straße kreuzte.Das Tier lag danach tot im Graben, am Auto entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

Niederlauer Eine Audi-Fahrerin erwischte auf der Fahrt von Münnerstadt in Richtung Bad Neustadt am Donnerstagabend einen Hasen. Dieser verursachte einen Schaden von rund 2000 Euro am Pkw.

Vorbildlich Platz machen wurde teuer

Salz Am Donnerstag, kurz vor 10 Uhr, stand ein Audifahrer aus Richtung Steinach kommend an der Einmündung zur Staatsstraße 2445, um nach rechts in Richtung Salz abzubiegen. Um einem von hinten kommenden Rettungswagen mit Sondersignalen die Durchfahrt zu ermöglichen, fuhr der 80-jährige Mann etwa einen Meter nach vorne rechts auf die Staatsstraße 2445 und stieß dort mit einem vorfahrtsberechtigten Ford Fiesta zusammen. Der Blechschaden wird auf mindestens 3500 Euro geschätzt, die Feuerwehr war mit 18 Personen zur Verkehrslenkung und technischer Hilfeleistung vor Ort. Verletzt wurde niemand. 

Lkw übersehen und touchiert

Bad Neustadt Von der Besengaustraße kommend fuhren zwei Autofahrer nebeneinander in die Meininger Straße in Richtung Stadtmitte. Kurz darauf wollte ein 76-jähriger Mitsubishi-Lenker vom rechten Fahrstreifen auf den linken wechseln und übersah dabei, dass dort schon ein Lkw fuhr. Es kam zu einem Kontakt, der Beschädigungen in Höhe von etwa 3500 Euro hinterließ.

Leergutdieb gefasst

Oberelsbach Seit Januar verschwanden aus einem Getränkemarkt immer wieder Leergutkisten. Jetzt konnte der 31-jährige Täter geschnappt werden. Aufgrund seines äußerst aggressiven Gesamtverhaltens wurde er in Sicherheitsgewahrsam genommen.

15-Jähriger klaut Wodka

Bad Neustadt In einem Kaufhaus in der Meininger Straße wurde am Donnerstagabend ein 15-jähriger Schüler dabei erwischt, wie er eine Flasche Wodka aus dem Geschäft schmuggeln wollte. Die herbeigerufenen Polizeibeamten nahmen die Anzeige auf und stellten auch einen Alkoholwert von 0,34 Promille bei dem Jugendlichen fest, den er offenbar nach oben puschen wollte.