Niederlauer

Gipfeltreffen der besten Comedians Bayerns in Niederlauer

Der lockere Plausch auf der Couch gehört zum Rhöner Schlachthof dazu. Das Bild enstand bei der Veranstaltung 2017 in Strahlungen. Foto: Stefan Kritzer

Der Rhöner Schlachthof gehört mittlerweile zu den bekanntesten Comedyshows Frankens. Einmal im Jahr lädt Moderator Nico Rossmann (RTL) bekannte Comedians aus ganz Bayern ein, die auf der Schlachthof-Bühne die Highlights aus ihren Programmen zum Besten geben, bevor sie auf der Schlachthof-Couch locker und ungezwungen über Gott und die Welt oder auch Privates plaudern.

Auch in diesem Jahr sind einer Mitteilung zufolge erstklassige Künstler der Einladung gefolgt: So feiert Comedian und Bauchredner Sebastian Reich, fester Bestandteil der BR-Sendung "Fastnacht in Franken", mit seiner Nilpferd-Lady Amanda Schlachthof-Premiere. Ein weiteres Highlight ist der "niederbayerische Bauernbua" Martin Frank, der bereits mit dem bayerischen Kabarettpreis in der Kategorie "Senkrechtstarter des Jahres" ausgezeichnet wurde.

Lokalmatadore aus Rhön-Grabfeld dürfen nicht fehlen

Frauenpower bringt die oberbayerische Vollblut-Kabarettistin Franziska Wanninger mit in den Schlachthof. Im Gepäck hat sie Weisheiten fürs Leben, wie: "Wenn du glaubst, dein Körper schrumpelt, fahr' mal nach Bad Füssing, Kumpel!" Selbstverständlich dürfen an solch einem besonderen Abend auch die wohl bekanntesten Lokalmatadoren aus Rhön-Grabfeld nicht fehlen: Fredi Breunig und Martin Wachenbrönner, alias "Eustach und Gotthold" sowie die Musik-Kabarettgruppe "Spilk". Urgewaltig aufspielen wird auch in diesem Jahr wieder die Schlachthof-Band.

Da sich der Rhöner Schlachthof in den letzten Jahren zu einem Besuchermagneten entwickelt hat, findet die Veranstaltung in diesem Jahr am Samstag, 7. Dezember, im Messe- und Eventzentrum "Gleis 13" in Niederlauer statt. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr.

Karten für die Veranstaltung gibt es unter Tel.: (09733) 9689 oder unter www.kulturzauber.com sowie bei Lotto Arnold in Bad Neustadt Tel.: (09771) 4053.