Oberelsbach

Rockige Klänge auf dem Oberelsbacher Weihnachtsmarkt

"Ac(c)oustic Jam" rockte den Weihnachtsmarkt Oberelsbach. Foto: Marc Huter

Der "Etwas Andere Weihnachtsmarkt" in Oberelsbach machte am ersten Adventswochenende seinem Namen aller Ehre. Mit den rockigen Klängen der Band "Ac(c)oustic Jam" auf der Marktplatz-Bühne (im Bild) wurde so richtig in den Advent gerockt. Ob Metallica, AC/DC, Bon Jovi, Die Ärzte: Die fetzigen Klänge sorgten auch bei Temperaturen um den Gefrierpunkt für warme Stimmung. Es dauerte nicht lange, bis so gut wie jeder Besucher sein Tanzbein schwang und die Kälte endgültig verflog. Der illuminierte Marktplatz sorgte für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag (ausführlicher Bericht folgt) präsentierten außerdem Kunsthandwerker ihre Arbeiten und boten allerlei Dekoratives zum Verschönern der Weihnachtszeit. Spezialitäten vom Grill und aus dem Topf, Kaffee und selbstgebackene Kuchen luden zum Verweilen ein. Musikkapellen sorgten für entsprechende Umrahmung, der Kindergarten Unterelsbach bot eine schwungvolle Einlage und Nikolaus und Christkind begeisterten Groß und Klein.