Bad Neustadt

Bad Neustadt: Falsche Schadenshöhe nach Diebstahl der "Almplane"

Eine Dachplane ist im Rahmen des Aufbaus der Almhütte vom Bad Neustädter Marktplatz zuletzt gestohlen worden.  Foto: Johannes Griebel

In unserer Montagsausgabe haben wir über den Diebstahl einer Dachplane vom Bad Neustädter Marktplatz berichtet. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigte, hat sich im Bericht ein Fehler eingeschlichen. Der Schaden beträgt demnach 1100 Euro und nicht, wie fälschlicherweise zunächst berichtet, 11 000 Euro.

Wie berichtet ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die rote, circa 50 Quadratmeter große Plane aus PVC gestohlen worden. Diese wurde für den Aufbau der Almhütte im Rahmen der "Neuschter Eiszeit" verwendet.

Hinweise nimmt die Polizei Bad Neustadt weiterhin unter Tel.: (09771) 60 60 entgegen.