Bischofsheim

Brückenarbeiten an der Leutenaubrücke

An der fast 100 Jahre alten Leutenaubrücke in Bischofsheim werden ab der kommenden Woche Instandsetzungsarbeiten vorgenommen ,teilt das Staatliche Bauamt Schweinfurt mit. Am Montag, 20. Mai, starten die Bauarbeiten an der 1920 erbauten Brücke. Dafür wird die Fahrbahn der Staatsstraße 2288 im Brückenbereich halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine Ampelschaltung geregelt. Bis Ende September sollen die Ertüchtigungsarbeiten an der Brücke abgeschlossen sein.

So wird die in die Jahre gekommene Brücke zunächst durch das Einziehen eines Wellstahldurchlasses erneuert, so dass das Bauwerk auch langfristig den Verkehrsbelastungen - gerade durch den Schwerverkehr - standhält. Sind diese Arbeiten beendet, wird abschließend die Asphaltschicht auf der Brücke erneuert. Dafür muss das Bauwerk voraussichtlich für ein Wochenende für den Verkehr komplett gesperrt werden. Der genaue Termin der Vollsperrung wird vorab nochmals separat bekannt gegeben.


Artikel: https://www.rhoenundsaalepost.de/lokales/aktuelles/bad-neustadt/art24131,745425

© Rhön- und Saalepost 2017. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung