Bad Königshofen

Polizeibericht: Router über Ebay bestellt, bis heute nicht erhalten

Symbolfoto. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Die Polizeistation berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Router über Ebay bestellt, bis heute nicht erhalten

Sulzfeld Ein 37-Jähriger hatte über Ebay-Kleinanzeigen einen Router im Wert von 100 Euro gekauft. Der Mann überwies nach Vereinbarung mit dem Verkäufer den Betrag - die Ware wurde jedoch bis heute nicht geliefert. Von Ebay erhielt er eine Mitteilung, dass das Konto des Anbieters vermutlich durch Unbekannte gehackt wurde. Der Mann erstattete Anzeige.

Unberechtigte Abbuchungen auf dem Kreditkartenkonto

Sulzdorf Eine 52-Jährige erstattete am Montag Anzeige bei der Polizei. Die Frau wurde von ihrer Hausbank darauf aufmerksam gemacht wurde, dass untypische Abbuchungen von ihrem Kreditkartenkonto erfolgten. Daraufhin ließ die Dame ihre Karte sofort sperren.

Bei der Überprüfung stellte sie fest, dass zwischen dem 9. und 10. Juni durch Unbekannte mehrere Bezahlungen erfolgten. Die Schadenssumme beläuft sich auf 1342 Euro.

Fahrzeug durch Unbekannte beschädigt

Bad Königshofen Ein 54-Jähriger parkte seinen BMW am Samstagmorgen gegen 8.30 Uhr auf dem E-Center-Parkplatz. Als er kurze Zeit später wieder zu seinem Pkw kam, bemerkte er einen Lackschaden an der Stoßstange hinten links.

Vermutlich ist ein Unbekannter mit einem weißen Pkw gegen das geparkte Fahrzeug gefahren. Der Schaden am BMW wird auf etwa 500 Euro geschätzt. 

Beim Vorbeifahren Pkw geschrammt

Bad Königshofen Ein 16-Jähriger fuhr am Montagnachmittag mit seinem Kleinkraftrad auf einen Parkplatz am Hohen Markstein. Dabei schrammte er beim Vorbeifahren den Pkw eines 33-Jährigen und verkratzte den hinteren linken Kotflügel.Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf etwa 900 Euro. Die Beteiligten tauschten ihre Personalien aus.

Hinweise zu allen relevanten Sachverhalten bitte an die Polizeistation in Bad Königshofen, Tel.: (09761) 9060.