Bad Königshofen

Polizeibericht: Mit Drogen erwischt

Die Polizeistation berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Vom Satelliten-Fernsehen abgeschnitten

Serrfeld Ein unbekannter Täter durchtrennte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Schulstraße in Serrfeld die Anschlusskabel einer Satellitenschüssel. Anschließend kürzte er die Kabel so ein, dass eine provisorische Reparatur unmöglich ist. Die Sat-Schüssel ist an der nordöstlichen Außenwand eines Einfamilienhauses befestigt und für jedermann zugänglich. Täterhinweise sind nicht vorhanden.

Verdächtige Wahrnehmungen oder Zeugenhinweise erbittet die Polizeistation Bad Königshofen, Tel.: (09761) 9060.

Beim Rangieren kollidiert

Trappstadt In der Ortsmitte rangierte am Mittwochnachmittag ein 64-jähriger Pkw-Fahrer auf der Straße. Der Fahrer eines hinzukommenden Fahrzeugs bremste rechtzeitig ab und hielt an. Der 64-Jährige übersah jedoch den wartenden Pkw und es kam zum Zusammenstoß, wodurch ein Sachschaden von circa 4000 Euro entstand.

Mit Drogen erwischt

Sulzfeld Anlässlich einer Verkehrskontrolle in Sulzfeld kontrollierten die Beamten am Donnerstagabend gegen 22.20 Uhr den Fahrer eines Kleinkraftrades und dessen Sozius. Bei der Kontrolle des 16-jährigen Mitfahrers fanden die Beamten bei ihm eine geringe Menge Marihuana. Der 16-Jährige wurde seiner Mutter übergeben. Auf ihn kommt nun eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz zu.