Bad Königshofen

Polizeibericht: Online-Bankkonto gehackt

Die Polizeistation berichtet aus ihrem Dienstbereich:
Die Polizeistation berichtet aus ihrem Dienstbereich:Online-Bankkonto gehacktBad Königshofen In der vergangenen Woche wurde das Online-Girokonto eines 64-Jährigen durch zwei SEPA-Überweisungen belastet, die er nicht veranlasst hatte. Der Betrag in Höhe von insgesamt 57 Euro ging auf ein österreichisches Bankkonto. Offensichtlich hatten sich Unbekannte beim Onlinekonto des Mannes eingeloggt und die Überweisungen getätigt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?