28.05.2019 Foto: Michael Petzold

Willkommene Spende für die Außensanierung der Jakobuskirche: (von links) Claudia Filbry (Kirchenvorstand), Pfarrerin Beate Hofmann-Landgraf und Kirchenvorstandsmitglied Adrian Müller (rechts) nahmen aus den Händen von Denkmalkurator Martin Kuchler (Zweiter von rechts) und Manfred Riedl (Lotto Bayern) den überdimensionalen Scheck entgegen. 

1 von 1