BAD KÖNIGSHOFEN

Mehr als nur einen Knopf drücken

Verschiedene Feuerwehrfahrzeuge waren am Samstag im Stadtgebiet von Bad Königshofen, einschließlich der Ortsteile, unterwegs. Dabei handelte es sich nicht um einen Einsatz, sondern eine Übung, bei der das Thema „Sprechfunk – Fahren nach Karte und Koordinaten“ im Mittelpunkt stand.
Ausbilder Thomas Börmann, beruflich bei der Integrierten Leitstelle in Schweinfurt und Mitglied der Bad Königshofener Feuerwehr gab die Koordinaten durch. Foto: Fotos (2): Hanns Friedrich
Verschiedene Feuerwehrfahrzeuge waren am Samstag im Stadtgebiet von Bad Königshofen, einschließlich der Ortsteile, unterwegs. Dabei handelte es sich nicht um einen Einsatz, sondern eine Übung, bei der das Thema „Sprechfunk – Fahren nach Karte und Koordinaten“ im Mittelpunkt stand. Lehrgangsleiter André Knies und Thomas Börmann (Integrierte Leitstelle Schweinfurt) gaben den Wehrleuten die verschiedensten Koordinaten. Danach sollte der Standort der jeweiligen Feuerwehr korrekt gemeldet werden. Ein korrekter Funkspruch und der genaue Standort sind vor allem im Ernstfall wichtig, denn da steht ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?