HEUSTREU

Für gebündelte Kräfte und gegen Egoismus

Die Verabschiedung von Karl Elzenbeck als Geschäftsführer des Maschinen- und Betriebshilfsrings Rhön-Grabfeld (MR) zog sich wie ein roter Faden durch die gemeinsame Mitgliederversammlung mit dem VLF (Verband für Landwirtschaftliche Fachbildung) am Samstagvormittag. Seit 1. Februar ist Elzenbeck im Ruhestand. Nach der Begrüßung durch MR-Vorsitzenden Christoph Rothhaupt und VLF-Vorsitzenden Ludwig Geis blickte er gemeinsam mit Nachfolgerin Elke Schrenk auf das abgelaufene Jahr zurück.
Abschied vom MR-Geschäftsführer Karl Elzenbeck: Alles Gute wünschten ihm (v. links) Sandro Kirchner, MdL, KBM-Bezirksvorsitzender Unterfranken Werner Wunderlich, BBV-Kreisobmann Mathias Klöffel, stellv.

Digital-Abo monatlich kündbar

RSP Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 6,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 22,99 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,79 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 22,99 EUR