MÜHLBACH

Renault flog über die Leitplanke

Renault flog über die Leitplanke
(bjh) Zu einem Unfall kam es am Montagnachmittag gegen 14.40 Uhr auf der NES15 zwischen Löhrieth und Mühlbach. Ein 57-Jähriger Fahrer eines Renault Espace aus dem Landkreis Bad Kissingen kam laut Polizei auf der regennassen Fahrbahn und aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ... Foto: Björn Hein

Zu einem Unfall kam es am Montagnachmittag gegen 14.40 Uhr auf der NES15 zwischen Löhrieth und Mühlbach. Ein 57-Jähriger Fahrer eines Renault Espace aus dem Landkreis Bad Kissingen kam laut Polizei auf der regennassen Fahrbahn und aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und verlor die Kontrolle über seinen Wagen. Das Fahrzeug prallte gegen die rechte Leitplanke, hob leicht ab und flog über die Leitplanke in den angrenzenden Graben. Danach kam es neben einem Fahrradweg auf der Seite zum Liegen. Glücklicherweise konnte sich der Fahrzeugführer selbst aus seinem Pkw befreien. Er zog sich unter anderem Prellungen zu und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Polizei geht von einem Schaden in Höhe von etwa 6.200 Euro aus. Die Feuerwehren aus Mühlbach und Salz kümmerten sich um die ausgelaufenen Betriebsstoffe.