SCHWEINFURT/BAD NEUSTADT

Versorgung für Schwerstkranke im Landkreis

Die Kongregation der Erlöserschwestern als Träger des Krankenhauses St. Josef Schweinfurt hat 2017 gemeinsam mit dem Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt die „Gemeinnützige Hospiz- und Palliativ-Versorgungs GmbH Palliativo“ gegründet, um Leistungen der „Spezialisierten Ambulanten Palliativ-Versorgung“ (SAPV) erbringen zu können. Nun übernimmt das Fachkräfteteam nun auch die Versorgung für Rhön-Grabfeld (wir berichteten).

Digital-Abo monatlich kündbar

RSP Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 5,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 21,99 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,79 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 21,99 EUR