NIEDERLAUER

Ampelanlage kommt

Eine Ampelanlage soll auf der ehemaligen B 19, der heutigen Staatsstraße 2445, das reibungslose Abbiegen in das Niederläurer Gewerbegebiet „Ober der Brücke II“ künftig regeln. Baubeginn der Abbiegespur soll Mitte/Ende des kommenden Jahres sein, die Kosten werden sich auf rund 1,9 Millionen Euro belaufen, davon muss die Gemeinde rund 890.000 Euro selbst tragen.
Aktuell passieren die ehemalige B 19 rund 11.000 Fahrzeuge täglich, nach dem Bau der Abbiegespur mit einer Ampelanlage geht man von 14.000 Fahrzeugen aus.

Digital-Abo monatlich kündbar

RSP Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 5,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 21,99 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,79 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 21,99 EUR