BAD NEUSTADT/HERSCHFELD

Widerstand gegen geplante Ampel

Vor geraumer Zeit hatte der Stadtrat von Bad Neustadt die Weichen auf eine Ampellösung an der Einmündung der Falltorstraße auf die Königshöfer Straße gestellt. Dagegen regt sich nun Widerstand. Im Rathaus übergaben jetzt zwei Herschfelder eine mit 718 Unterschriften versehene Petition mit der Bitte, dieses Vorhaben noch einmal zu überdenken.
718 Unterschriften von Gegnern einer Ampellösung in Herschfeld übergaben Wolfgang Memmel (links) und Thomas Lindenberg (rechts) an Bürgermeister Bruno Altrichter.

Digital-Abo monatlich kündbar

RSP Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 5,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 21,99 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,79 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 21,99 EUR