OBERSTREU

Ein Stück Lebensqualität erhalten

Keine fünf Wochen ist es her, dass die Bayerische Ministerin für ländliche Entwicklung Michaela Kaniber, in der Rhön zu Besuch war, den Startschuss für den Verein Heimatunternehmen e.V. gab und erstmals vom Brauhaus-Projekt von Christian Schmitt in Oberstreu erfuhr (wir berichteten). Als Wirtstochter und selbsternannte Bier-Ministerin Bayerns interessierte sich Kaniber vor allem für den Um- und Wiederaufbau der Brauerei im Oberstreuer Ortskern. Mit einer Patenschaft und einem Ehrengenussrecht will sie dem Brauhaus Oberstreu auch in Zukunft verbunden bleiben, egal wie die Wahl oder die Koalitionsfindung für sie ausgeht.
Christian Schmitt vom Brauhaus Oberstreu und Felix Schmidl, Supportive Leader von HeimatUnternehmen e.V. überreichten Staatsministerin Michaela Kaniber ein Ehren-Genussrecht und versprachen ihr lebenslängliches Bier "auf's Haus".

Digital-Abo monatlich kündbar

RSP Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 5,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 21,99 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,79 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 21,99 EUR