BISCHOFSHEIM

Holzbildhauerei in allen Facetten

Nach den beiden erfolgreichen Veranstaltungen im Rahmen der Triennale im Bildhauerdorf Langenleiten ging es nun ebenso erfolgreich in Bischofsheims staatlicher Berufsfachschule für Holzbildhauer weiter.
Jan Polacek fertigte mit Kerstin Sporck und Sophia Wulhorst ein gesellschaftskritisches Holzobjekt Foto: Foto: Marion Eckert
Nach den beiden erfolgreichen Veranstaltungen im Rahmen der Triennale im Bildhauerdorf Langenleiten ging es nun ebenso erfolgreich in Bischofsheims staatlicher Berufsfachschule für Holzbildhauer weiter. Die Triennale wird von der Kunsthalle Schweinfurt organisiert und widmet sich in diesem Jahr unter dem Motto „RaumZustände“ der Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Bildhauerei. Da die Triennale sich nicht ausschließlich auf die Kunsthalle beschränkt, sondern in diesem Jahr auch Außenstellen dazu genommen wurden, war es wohl eine Selbstverständlichkeit, die Bischofsheimer Berufsfachschule für ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?