BISCHOFSHEIM/BIBRA

"Geschenk für die Autobahnkirche"

Was lange währt, wird endlich gut. Nachdem die Holzschnitzschule Empfertshausen vor einem Jahr an der Autobahnkirche an der A 71 Sitzgelegenheiten mit Motiven der Brücken spendiert hatte, hat nun die Berufsfachschule für Holzbildhauer Bischofsheim ihr Versprechen ebenfalls wahr gemacht und einen Schriftenstand ...
Der neue Schriftenstand in der Autobahnkirche an der A 71 am Parkplatz Thüringer Tor ist ein Geschenk der Berufsfachschule für Holzbildhauer in Bischofsheim. Foto: Foto: Hanns Friedrich
Was lange währt, wird endlich gut. Nachdem die Holzschnitzschule Empfertshausen vor einem Jahr an der Autobahnkirche an der A 71 Sitzgelegenheiten mit Motiven der Brücken spendiert hatte, hat nun die Berufsfachschule für Holzbildhauer Bischofsheim ihr Versprechen ebenfalls wahr gemacht und einen Schriftenstand gefertigt. „Das ist ein Geschenk unserer Schule für die Autobahnkirche“, sagte Bildhauer Herwig Kemmerich, Dozent in Bischofsheim. Ralf Luther, Vorsitzender des Vereins Autobahnkirche A 71 e.V. aus dem thüringischen Rosa, sagte ein ganz herzliches Dankeschön für dieses besondere Geschenk. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?