OBERWEIßENBRUNN

Eine durchwachsene Saison

Das Fazit beim Wintersportabschluss des WSV Oberweißenbrunn fiel durchwachsen aus. Schnee gab es zwar ab Mitte November, doch über Wochen hinweg war der Winter zu mild, im Februar wurde es dann zu kalt, um sportliche Events erfolgreich bestreiten zu können.
Beim Winterabschluss des WSV wurden die aktiven und erfolgreichen Wintersportler geehrt. Foto: Foto: Ewald Reulbach/WSV Oberweißenbrunn
Das Fazit beim Wintersportabschluss des WSV Oberweißenbrunn fiel durchwachsen aus. Schnee gab es zwar ab Mitte November, doch über Wochen hinweg war der Winter zu mild, im Februar wurde es dann zu kalt, um sportliche Events erfolgreich bestreiten zu können. „Zu wenig Veranstaltungen“, fasste es der Vorsitzende Ewald Simon zusammen. In seinem Rückblick auf die wichtigsten sportlichen Events des vergangenen Winters erinnerte er an den Skating-Marathon von Bad Königshofen nach Oberweißenbrunn Anfang Oktober und den Rollerberglauf zum Kreuzberg. Der Silvester-Langlauf der SKG Gersfeld und der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?