BAD NEUSTADT

Haushaltsposten für die Hühner

Die Abfallwirtschaft im Landkreis ist gewiss, wenn man in so manche Tonne sieht, kein trockenes Thema. Dass sie ein humorvolles sein kann, bewies der Kreisausschuss bei seiner Sitzung am Montag. Angesichts der stattlichen Menge von fast 3.100 Tonnen Biomüll, die 2017 aus dem Landkreis in die Kompostanlage nach Themar gekarrt wurde, brachte Kreisrat Werner Ortloff das Beispiel der französischen Stadt Colmar ins Spiel. Dort wurden an jeden Haushalt, der mitmachen wollte, je zwei Hühner kostenlos verteilt, die seitdem mit Biomüll gefüttert werden und die Abfallbilanz verbessern. 100 Tonnen werden dort jährlich gespart.
Die Biotonne ist nicht alternativlos. Im Landkreis fielen 2017 fast 3100 Tonnen Biomüll an. Die französische Stadt Colmar verschenkt Hühner an die Einwohner, um den Biomüll zu reduzieren.

Digital-Abo monatlich kündbar

RSP Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 5,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 21,99 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,79 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 21,99 EUR