BAD NEUSTADT

Die Not wurde immer größer

Ab 1917 herrschte in den Städten und in vielen Landstrichen der Hunger und der Mangel, von dem die landwirtschaftlich geprägten Dörfer zunächst noch weitgehend verschont blieben. Die ausreichende Versorgung der Bevölkerung gestaltete sich immer problematischer. Im Februar 1917 notierte Urban Albert aus Merkershausen, dass sich bei der jetzigen Kälte der Holz- und Kohlenmangel fühlbar mache. Petroleum gebe es schon seit Dezember 1916 keines mehr. Stearinkerzen wären keine zu haben. Auch fehle es an Carbid, so dass man Wachskerzen anbrennen müsse, um ein wenig Licht zu haben.
Im Stadtarchiv von Bad Königshofen wird dieser Aufnahme verwahrt, die die Notlandung eines Flugzeugs an der Aumühle bei Königshofen 1917 zeigt.

Digital-Abo monatlich kündbar

RSP Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 5,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 21,99 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,79 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 21,99 EUR