BAD NEUSTADT

"Keine Grundlage für Zusammenarbeit"

Teilweise massive Vorwürfe wurden beim Warnstreik am Mittwoch gegen die Firmenleitung der Jopp GmbH erhoben (wir berichteten). Zahlreichen persönlichen Angriffen war dabei insbesondere Geschäftsführer Martin Büchs ausgesetzt, der zu den Ereignissen gegenüber dieser Zeitung nun Stellung bezog.
Nach dem Warnstreik beim Automobilzulieferer Jopp reagierte nun die Geschäftsführung auf die Vorwürfe der IG Metall.

Digital-Abo monatlich kündbar

RSP Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 3,40 EUR
Für Neukunden:
mtl. 20,00 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,70 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 21,90 EUR