WOLLBACH

Bürgerinitiative will keine Funkzähler

Die Bürgerinitiative, die schon 2009 für die Glasfaserversorgung in Rhön-Grabfeld kämpfte, hat sich neu formiert: Ziel ist es diesmal, den Einbau sogenannter „intelligenter Wasserzähler“ im Landkreis zu verhindern oder zumindest von der Einwilligung der Hausherren abhängig zu machen. Bei Helga Werner in Wollbach trafen sich Peter Friedrich aus Oberelsbach und der ehemalige BN-Kreisgeschäftsführer Karl-Heinz Claaßen, um den Stand der Dinge zu besprechen.
Immer noch keine rechtliche Grundlage: Der Einbau der digitalen Wasseruhren mit Funkablesung bleibt gestoppt.

Digital-Abo monatlich kündbar

RSP Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 3,40 EUR
Für Neukunden:
mtl. 20,00 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,70 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 21,90 EUR