WILDFLECKEN

Durch gefährliches Gelände

Der Termin steht. Das letzte Wochenende im Juli gehört der Bevölkerung – nicht den Soldaten. „Da planen wir von vornherein keine Übung“, sagt Major Gordon Stütz. Seit April ist er der Kommandant des Truppenübungsplatzes Wildflecken. Mehrere tausend Wanderer erwartet die Bundeswehr an diesem Wochenende. Meist hängt die Zahl etwas vom Wetter ab. Es sei ihm lieber, die Leute nutzen diese Gelegenheit, um das Gelände kennenzulernen, als dass sie andere Wege suchen, sagt Stütz.
bru-kjr-Wandertag-19Lebensgefahr
Die Streckenführung für den Wandertag am kommenden Wochenende.

Digital-Abo monatlich kündbar

RSP Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 5,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 21,99 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,79 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 21,99 EUR