OBERWEIßENBRUNN

Der aktive Nachwuchs fehlt

Auf eine durchwachsene Saison blickte der Vorsitzende des WSV Oberweißenbrunn, Ewald Simon, beim traditionellen Wintersportabschluss zurück. Es mangele dem Verein an aktivem Nachwuchs, weder im alpinen noch im nordischen Bereich seien Kinder oder Jugendliche aktiv.
Ewald Simon verabschiedete Madeleine Adrian nach sechs Jahren Tätigkeit im Vorstand des WSV Oberweißenbrunn. Foto: Foto: Marion Eckert
Ewald Simon informierte über verschiedene Veranstaltungen, an denen die Senioren teilgenommen haben, neben ihm sind Jakob Propp und Michael Schrenk noch aktive Wettkämpfer. Sie vertraten bei der deutschen Meisterschaft der Senioren den WSV Oberweißenbrunn. Thomas Schrenk lief einen Volksskilauf in Sachsen für den WSV.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?