OBERWILDFLECKEN

Afrika mitten in der Rhön

Afrika mitten in der Rhön
Das diesjährige Kinderzeltlager des WSV Oberweißenbrunn machte dem Thema „Afrika“ alle Ehre. Bei Temperaturen um die 30 ... Foto: Marion Eckert
Das diesjährige Kinderzeltlager des WSV Oberweißenbrunn machte dem Thema „Afrika“ alle Ehre. Bei Temperaturen um die 30 Grad war Schwitzen angesagt. Zum Glück ist der Zeltplatz an der Ziegelhütte in Oberwildflecken von Wald umgeben, so dass für genügend Schatten gesorgt war. 45 Kinder und 12 ehrenamtliche Betreuer haben tolle Tage, mit vielen Aktionen inmitten der Natur verlebt. Täglich wurden fünf bis sechs Hobbygruppen für alle Kinder angeboten. So wurde zum Beispiel ein T-Shit gebatikt, Holz und Steine wurden mit afrikanischen Mustern versehen, ein Spielbrett aus Holz und Trommeln wurden gebaut, Schmuck und Mode aus Afrika wurde hergestellt. Auch ein Theaterstück wurde einstudiert und den Eltern vorgeführt. Eine Hobbygruppe bereitete sogar ein Afrikanisches Essen für den Abend vor. Bei einem Afrika Festival mit Tanz ums Feuer wurde gute Stimmung verbreitet. Eine Wüstenwanderung und eine „Busch-Challange“ standen ebenfalls auf dem Programm. Wasserschlachten und natürlich auch der obligatorische nächtliche Überfall waren für die Kinder ein tolles Erlebnis.