OBERWEIßENBRUNN

„Wenn nicht der WSV, wer dann?“

Am 22. Juli wurden zehn Vereine des bayerischen Skiverbandes für ihr umfassendes Breitensportangebot und ihre tollen Ideen mit dem Zertifikat „BSV Gesundheitsstützpunkt“ ausgezeichnet, darunter der Wintersportverein Oberweißenbrunn. Das Zertifikat wird für hervorragende Arbeit, die vielfältigen Aktivitäten in der Gesundheitsprävention und im Breitensport vergeben. Der WSV Oberweißenbrunn ist ab sofort berechtigt, das Zertifikat „BSV Gesundheitsstützpunkt“ zu führen.
Christine Pfaff als Vertreterin des Bayernwerks überreichte dem Vorsitzenden des WSV Oberweißenbrunn Ewald Simon unter dem Jubel des WSV Nachwuchses den Scheck in Höhe von 1.000 Euro für die Ernennung zum „BSV Gesundheitsstützpunkt“.

Digital-Abo monatlich kündbar

RSP Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 6,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 22,99 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,79 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf rhoenundsaalepost.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 22,99 EUR