Auf der Straße

Menschen gehen in Turin auf die Straße, um gegen die Maßnahmen der Regierung zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus zu protestieren. In ganz Italien müssen alle Restaurants und Bars um 18 Uhr für Gäste schließen. Auch Kinos, Theater, Fitnessstudios, Bäder, Skiresorts und Konzerthallen dürfen nicht mehr öffnen. - Foto: Claudio Furlan/LaPresse/AP/dpa

505 von 1000