Diplomat

Der deutsche Botschafter in Moskau, Géza Andreas von Geyr, kommt ins russische Außenministerium, um den Fall des vergifteten Oppositionsführers Alexej Nawalny zu besprechen. Nach dem Gespräch protestierte das Ministerium entschieden gegen das Vorgehen der Bundesregierung in der Angelegenheit. - Foto: Alexander Zemlianichenko/AP/dpa

637 von 1000