Entschlossen

Angela Merkel auf dem Weg zu einer Presseerklärung im Bundeskanzleramt: Nach der Erkenntnis, dass der russische Oppositionelle Alexej Nawalny tatsächlich vergiftet worden ist, forderte die Kanzlerin Aufklärung aus Moskau. - Foto: Markus Schreiber/AP POOL/dpa

778 von 1000